Milde Weißweine

Nach dem deutschen Weingesetz liegt der Restzuckergehalt über dem der halbtrockenen Weine, nämlich 18 g/l bis zu 45 g/l Restzucker. Oft werden die Weine unter der Bezeichnung mild oder lieblich angeboten. Die Duftigkeit und Finesse dieser Weine besticht gerade in Kombination mit der Rieslingtraube und erzeugt Weine mit einer natürlichen Leichtigkeit.

Forster Winzerverein eG
Weinstraße 57
67147 Forst

Fon: +49 6326 306
Fax: +49 6326 1391
E-Mail: info@forster-winzer.de

Öffnungszeiten Forster Winzerverein:
Montag - Freitag: 8.00 - 18.00 Uhr durchgehend
Samstag: 9.00 - 13.00 Uhr

Weinverkaufsstelle Marie Luise Doll in Forst:
Täglich, auch samstags, sonntags, feiertags und nach Geschäftsschluss